Mobilbet: das schnelle Online-Kasino

Mobilbet ist einer der neuen Player auf dem Markt der Online-Kasinos und gehört in die Kategorie der Instant Play Kasinos. Hier kann man sofort seine Einsätze machen, ohne lange suchen und warten zu müssen. Man setzt hier auf ein breites Angebot, benutzerfreundliches Interface und Einfachheit, die es Spielern auf der ganzen Welt möglich macht, dieses Kasino benutzen zu können. Angeboten werden die klassischen Spielautomaten, aber auch Sportwetten und ein Bereich mit Kartenspielen und Roulettetischen.

Bonussystem

Einer der ersten Boni, die man bei Mobilbet angeboten bekommt, sind 20 Euro extra, wenn man mindestens 10 Euro einzahlt. Das ist eigentlich ein 200 Prozent Bonus, allerdings mit einer geringen Höchstgrenze. Während man im Kasino Einsätze macht, kann man Mobilbet Punkte sammeln, die man dann in wertvolle Sachpreise, Freispiele oder Gratiswetten umwandeln kann. Außerdem gibt es Tagesangebote wie dieses:

Man zahlt 20 Euro ein, verspielt diese bei Mega Fortune und bekommt dafür 25 Freispiele für Gonzo’s Quest. Boni haben alle eine Art Mindeshaltbarkeitsdatum. Ist dieses überschritten, verfallen die verbleibenden Extras – sowohl Geld als auch Freispiele und Freiwetten. Für den Willkommensbonus gibt es einen Multiplikator in Höhe von 40, mit dem Deposit und Bonus multipliziert werden. Wer also 10 Euro einzahlt und 20 Euro Bonus bekommt, hat 30 Euro auf dem Konto stehen. Er muss dann 1200 Euro verspielen, um die Bonusgewinne ausbezahlt zu bekommen. Allerdings zählen nicht alle Spiele gleich, vor allem Wetten bei Roulette und Kartenspielen können weniger wert sein.

Spielerfahrung

Mobilbet will seinen Kunden so einfach wie möglich machen, und deshalb ist die Seite äußerst übersichtlich aufgebaut und einfach zu navigieren. Angeboten werden Blackjack, Roulette, Spielautomaten, Videospielautomaten, Video Poker und Rubbelllose, sowie einige Sonderspiele. Klassiker der Slots wie Starburst und Twin Spin sind ebenso zu finden wie Frozen Diamonds oder das beliebte Gonzo’s Quest. Was Mobilbet so anders macht, ist der Umfang des Angebots. Hier hat man wirklich ein All-in-One-Kasino. Alleine bei den Video-Spielautomaten warten 537 Slots auf den Spieler, dazu kommen nochmals 43 normale Spielautomaten. Hier kann man sich stundenlang die Zeit vertreiben und immer noch einen neuen Automaten entdecken. MIt 9 Blackjack-Spielen und 13 verschiedenen Roulette-Angeboten zeigt Mobilbet auch in diesem Bereich seine Stärken.

Besonders interessant für neue Spieler dürfte es aber sein, problemlos zwischen Kasino und den Sportwetten wechseln zu können. Hier kann man nicht nur auf verschiedene Sportereignisse in der Zukunft wetten, sondern auch noch während eines Spiels oder Wettbewerbs – Live Betting macht das möglich.

Mobiles Kasino

Während man sich für Kasinospiele wie Roulette oder Poker ein wenig Zeit nehmen muss, kann man Spielautomaten und Sportwetten auch mal eben zwischendurch benutzen. Das bedeutet aber, dass ein Online-Kasino dies auch technisch möglich machen muss. Mobilbet hat sich quasi in den Namen geschrieben, dass man vor allem auf dem Markt der Mobil-Kasinos ganz oben dabei sein will. Die Seite wird problemlos auf allen Smartphones und Tablets optimiert angezeigt. Auch auf einem Laptop lässt sich Mobilbet einfach über den Browser spielen, der Spieler muss keine Software herunter laden. Wer möchte, kann sich aber für sein iPhone eine App gratis aus dem App-Store laden. Diese bietet den gleichen Spieleumfang wie die Webseite. Man kann auch am Smartphone jederzeit auf die Desktopversion umschalten, wenn man das möchte.

Kundendienst

Der Kundendienst ist technisch auf einen anderen Server ausgelagert, dennoch aber leicht erreichbar. Man kann zwischen 10 und 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit Mitarbeiter im Live-Chat um Rat fragen. Natürlich ist es auch möglich, eine Email zu schicken, die ebenfalls unter den oben genannten Zeiten bearbeitet wird. Desweiteren wartet noch eine Liste mit den am häufigsten gestellten Fragen und den entsprechenden Antworten auf den Ratsuchenden. Wir empfehlen zunächst hier nachzuschauen, weil viele Fragen immer wieder kommen und meistens schon einmal beantwortet wurden. Außerdem ist man so unabhängig von den Dienstzeiten des Kundenservices.